Cinelli kombiniert Tradition mit Modernität und setzt dabei neue Trends. Neben Rahmen und Gabeln haben wir eine Vielzahl von Accesoires aus der italienischen Veloschmiede. Seit 1948 baut Cinelli hochwertige Rennräder, traditionell unter Verwendung von Columbus-Rohren, und war mehrere Jahrzehnte lang Lieferant fast aller Fahrradgabeln der Profi-Rennteams. Der erste «Cinelli»-Rahmen enstand 1947 als Auftragsarbeit für Fausto Coppi. Dieser Rahmen war der legendäre Cinelli-Rennradrahmen «Super Corsa». Auch heute noch wird der «Super Corsa» mit viel Sorgfalt aus dem Columbus «Neuron» Rohrsatz in Italien von Hand gebaut. Die Produktion des Unternehmens besteht zu 80 Prozent aus Komponenten und 20 Prozent aus Fahrrädern. Die Fahrradkomponenten haben aufgrund ihres Designs und ihrer Qualität in Radsport-Kreisen Kultstatus. Cinelli Fahrräder sind präzise Sportgeräte mit feinem Design, die sich als Rennmaschine wie auch als Stadtrad vorzüglich bewegen lassen! Mehr zur Geschichte von Cinelli ist seit kurzem auch in Buchform erhältlich: «Cinelli: The Art and Design of the Bicycle» (Rizzoli Verlag). www.cinelli.it