Lange Zeit gab es keine Kinderfahrräder die leicht und robust zugleich waren. Zum Glück hatten die Macher der "Geh-Räder" Like-A-Bike aber ein Einsehen und fertigen neben den grossartigen Like-A-Bikes auch die leichtesten und qualitativ besten Kindervelos.

Mit einem Like-A-Bike macht Ihr Kind (von zwei bis sechs Jahren) auf spielerische Weise erste «Er-Fahrungen» mit einem Zweirad. Zuerst wird Ihr Kind spielend seine Funktionsweise entdecken, doch schon bald geht es auf dem Sattel sitzend vorwärts. Sicherheit stellt sich dabei sehr schnell ein. Kinder die mit einem Like-A-Bike aufwachsen werden später keine Stützräder benötigen. Koordination und Gleichgewichtssinn sind mit dem Like-A-Bike spielerisch trainiert worden und das Umsteigen auf das erste Kokua Kindervelo mit Pedalen wird Ihrem Kind viel Spass und ein sofortiges Erfolgserlebnis bereiten. Herkömmliche Kindervelos sind oft übermässig ausgerüstet mit billigem Zubehör und Komponenten, die Kinder gar nicht wirklich brauchen. Das Kokua Kinderfahrrad verzichtet auf diesen Schnick Schnack und ist somit das leichteste auf dem Markt. Erhältlich sind die Kinderräder in 3 verschiedenen Grössen: mit 16-Zoll-, 20-Zoll- und 24-Zoll-Rädern. www.likeabike.ch